Volkswagen Content Factory auf der IAA 2021

Volkswagen, IAA, 2021

Why

Volkswagen holt die Elektro-Mobilität aus der Nische und bringt sie in die Breite. Die immer weiterwachsende ID. Familie bietet für alle den Einstieg in die nachhaltige Mobilität. Auf der IAA präsentiert Volkswagen mit dem ID. Life den nächsten Schritt auf dem „Way to Zero“ und stellt die Verantwortung für die Umwelt konsequent in den Mittelpunkt ihrer Transfor­mation. Auf der IAA Mobility 2021 in München rückte die Elektromobilität und das Öko­sys­tem für emissions­freie, vernetzte und digitale Mobilität ins Zentrum des Messe­auftrittes. Unsere Aufgabe war es, dies für die Kund:innen in München aber auch zuhause erlebbar zu machen.

How

Die Corona-Krise hat auch hier in der Kon­zep­tion des Standes zu einem Umdenken geführt. Der Stand wurde nicht allein für die Besucher:innen entwickelt, sondern als Bühne für die Content Produktion. Tag und Nacht wurde auf dem Stand erlebt, diskutiert und vor allem gedreht. Zwei Filmcrews sowie ein komplett ausgestattetes Livestudio produzier­ten auf dem Stand und rund um die Messe während der gesamten Laufzeit diverse Content­formate. Live Streams, Produkt­filme, Infleuncer:innen Walkarounds, Celebrity Interviews oder Influencer:innen Fahr­filme verbreiteten die Markenbot­schaften weltweit über Instagram, LinkedIn, Facebook, YouTube sowie eine eigens entwickelte Landingpage.

What

Der Messestand wird zur Content Factory. Ein kleiner Stand mit großer Reichweite. Während der Laufzeit wurden über 40 einzigartige Creative-Assets produziert und in über 100 Adaptionen ausgespielt. Vorort wurde der „Way to Zero“ in verschiedenen Produktbe­reichen, mit interak­ti­ven Exponaten erlebbar gemacht. Für die Kunden Zuhause machte eine Landingpage alle Inhalte des Volkswagen Auftritts zugänglich und in 3D Stages erlebbar.

Architecture

Volkswagen auf der IAA 2021 heißt 1000m² Vibrant Power. Ein Messestand, dessen Architektur nicht nur die ausgestellten Fahrzeuge aufregend inszeniert, sondern auch für die Contenterstellung konzipiert wurde: Mit Studio, Newsroom und der Möglichkeit, von jedem Standpunkt aus spektakuläre Backdrops für die Medienproduktionen zu erzeugen – Immer im richtigen Licht des Volkswagen New Brand Design.

Content

Markenbotschafter:innen und Influencer:innen aus dem Bereich Nachhaltigkeit, Technologie, Musik und Mode weckten Begeisterung für die elektrische Mobilität. Bei Interviews, Stand­rundgängen oder Fahrerlebnissen entdeckten und teilten sie ihren persönlichen »Push Forward« Moment. So entstand über sämt­liche Social Media Kanäle hinweg, eine authentische, relevante und aufmerksam­keitsstarke Kommunikation.

Messestand als Social Media Stage

Rund um die Uhr wurden vor Ort für die Community und die Zielgruppe Marken-Erlebnisse filmisch festgehalten und Highlight-Stories produziert. Für Influencer:innen wurde der Messestand zur Bühne, für Content Creators zum Studio.

Push forward Experience

Die „push forward experience“ ist die digitale Erlebnisplattform zum Auftritt von Volkswagen auf der IAA. Auf der Website wurden die spannenden Content Pieces tagesaktuell ausgespielt. Rund um das Showcar ID. Life konnten die Besucher:innen verschiedene interaktive Aktivierungen erleben.

Push forward Experience

Die „push forward experience“ ist die digitale Erlebnisplattform zum Auftritt von Volkswagen auf der IAA. Auf der Website wurden die spannenden Content Pieces tagesaktuell ausgespielt. Rund um das Showcar ID. Life konnten die Besucher:innen verschiedene interaktive Aktivierungen erleben.

Digitale Interaktion

Die Highlight Features des Showcars ID. Life konnten die Besucher:innen in einer Cloud basierten Streaming-Anwendung, in höchster visueller Qualität entdecken. Inhaltliche Themen rund um die, auf dem Messestand ausgestellten Fahrzeuge konnten von den Besucher:innen zudem in der täglich aktualisierten 360° Experience erleben.

Skills

Contentproduktion, Webdesign, Strategische Konzeptentwicklung, Copywriting, Generalplanung, Konzept, Entwurf, Planung, Ausschreibung und Durchführung (HOAI LP 1-8), Eventkommunikation, Interactive Design, UX Design, UI Design, Interface Design, Motion Design, Graphic Design, Exponatentwicklung, Szenografie, Showkonzeption

Credits

360° Experience in Zusammenarbeit mit Volkswagen & CEBRA,

Fahrzeug Streaming Stage in Zusammenarbeit mit Volkswagen & Zerolight