Impuls der Transformation

Cupra, IAA, 2021

Why

Heute sucht die Welt mehr denn je nach neuen und unkonventionellen Wegen. In der Welt der Mobilität gedeihen innovative Lösungen und visionäre Konzepte. CUPRA nutzte die Gele­gen­heit, um einen Impuls für eine zukunfts­weisende Technologie zu setzen, die darauf abzielt, mehr Emotionen und Leidenschaft in die Welt des elektrischen Fahrens zu bringen. Bei CUPRA geht es nicht um reinen techno­logischen Fortschritt oder zukunftsweisende Innovationen, sondern um Leidenschaft für Leistung und anregende Erlebnisse. Unsere Aufgabe war es, die Mission von CUPRA durch einen beeindruckenden Markenpavillon erlebbar zu machen.

How

Unser Ziel war es die DNA von CUPRA zum Ausdruck zu bringen. Dies taten wir indem wir die Seele von Cupra auf dem Stand widerspiegelten. Auffälliges und sinnlich anregendes Design, das sowohl gewagt als auch organisch ist, war daher die Grundlage für das Ergebnis. Die Organik besteht aus leichten, aber kompakten Strukturen und parametrischen Designs, die durch Transparenzen, Schichten und Beleuchtung einladend, aber faszinierend erscheinen. Wir schafften dadurch eine ikonische Fassade, die alle Eigenschaften von Cupra verkörpern und zusätzlich eine menschliche und intime Formensprache prägt.

What

Der Auftritt von CUPRA in München setzte einen Impuls, der nicht unbemerkt blieb. Unser Markenstand kommunizierte konsequent, wie CUPRA den Mobilitätswandel vorantreiben will: mit Emotionen als Antrieb. Um CUPRA als „brand beyond cars“ zu präsentieren, nämlich eine Lifestyle-Marke, die Partnerschaften und Kooperationen feiert, haben wir eine Lounge und einen DJ-Bereich geschaffen, der den Stand mit Musik füllte und ein einzigartiges Besuchererlebnis schaffte. Von Architektur, Erlebnissen und Medien bis hin zu den Hostessen-Outfits haben wir das Markenimage ganzheitlich auf die nächste Stufe gehoben und ein Erlebnis geboten, durch das Besucher:innen wirklich mit einer neuen Generation von Autoliebhabern und Fahrbegeisterten in Kontakt treten konnten.

Den Impuls fühlen

Die Interpretation des neuen Impulses setzten wir auf der Highlight-Stage mittels einer Partikelanimation um. Die Animation schaffte so eine 3D Illusion als Hintergrund für den Cupra Born.

Den Impuls fühlen

Die Interpretation des neuen Impulses setzten wir auf der Highlight-Stage mittels einer Partikelanimation um. Die Animation schaffte so eine 3D Illusion als Hintergrund für den Cupra Born.

Staging für alle Sinne

Durch Materialien und Texturen wie Kupfer, Beton, Streckmetall, Holz und Licht wurden die Besucher:innen des Open Space Standes mit allen Sinnen angesprochen.

Parametrische Highlight-Inszenierung

Um die organische Geste der Fassade auch im Innendesign des Messestandes fortzusetzen, hatte jede Fahrzeuginszenierung ein Element, das auf raffinierte Weise Bewegung suggerierte.

Emotionen als treibende Kraft

Der Auftritt von CUPRA in München setzte einen Impuls, der nicht unbemerkt blieb. Unser Markenstand kommunizierte konsequent, wie CUPRA den Mobilitätswandel vorantreiben will: mit Emotionen als Antrieb.

Skills

Kommunikationsdesign, Eventkommunikation, Motion Design, Exponatentwicklung, Szenografie, Grafikdesign, Messedesign, Experience Design, Produktionssteuerung, Konzept und Entwurf (HOAI LP 1-3), Genehmigungsplanung (HOAI LP 4), Ausführungsplanung (HOAI LP 5), Ausschreibung (HOAI LP 6/7), Umsetzungsbetreuung und Bauleitung (HOAI LP 8), Projektsteuerung

Credits

Unfold Design Partikel Animation