// JavaScript Document
Hamburg
Königstrasse 28
22767 Hamburg
+49 40 80 80 23-0

From Experience Drive to Driving Experience

Audi, CES Las Vegas, 2018

Why

Mobilität entwickelt sich in allen Bereichen weiter – nicht nur das Fahrerlebnis soll stimmen, auch die Ansprüche an die Erleb­nisse während der Fahrt wachsen. Audi nimmt sich dieser Herausforderung an und zeigt auf der CES in Las Vegas die Zukunft des In-Car–Entertainments. Unsere Auf­ga­be war es einen passenden Marken­auftritt zu dem Motto »From Driving Experience to Experience Drive« zu kreieren.

How

Entertainment stand klar im Fokus und genau das haben wir in einen Grundriss übersetzt: »The Gradient«. Wörtlich wie architektonisch ein Anstieg. Ein spiral­förmiger, begehbarer Übergang vom heute zum morgen. Auf vier Levels entdeckten Besucher neueste In-Car-Entertainment Technologien. Gerahmt durch MEGA LEDs wurde der Stand selbst zu einem immersiven Unterhaltungserlebnis.

What

Auf 750 qm entstand ein Markenauftritt, der neben der auffälligen Architektur mit einer unverkennbaren Lichtsignatur die Besucher auf den Stand zog. Das Fishbowl Zentrum, das sich durch die spiralförmige Architektur ergab, diente als Bühne für Future Talks von Experten. Alle Ebenen des Gradients formten das Tech Talk Audito­rium. So standen in Messearchitektur, wie bei Audi, die Kunden im Zentrum.

Level 0

Stage

  • Radial meetingpoint
  • Press events
  • Tech Talks
  • Dialogue

Level 1

Now

  • MyAudi
  • MMI Connect

Level 1

Now

  • MyAudi
  • MMI Connect

Level 2

Today

  • e-tron charging
  • Mirrorcam

Level 2

Today

  • e-tron charging
  • Mirrorcam

Level 3

Tomorrow

  • Immersive in-car entertainment

Level 3

Tomorrow

  • Immersive in-car entertainment

Level 4

Vision

  • 25th hour
  • Alcon

Level 4

Vision

  • 25th hour
  • Alcon

Skills

Konzeption, Interactive Design, Motion Design, Szenografie, Grafikdesign, Messedesign, Experience Design, LED Installation

Credits

Geisel Bathke Architekten