Die Gründe für das Aussterben der großen internationalen Messen sind vielfältig. Was alle Messen eint, ist die Ignoranz der relevanten, inhaltlichen und gesellschaft­lichen Trends. Das Problem: Wenn Messen nicht mehr die Agenda setzen, fehlt das Momen­tum für ein Millionen-Investment. Auf der BrandEx 2019 gab Johannes Plass einen Workshop, der zeigte, wie sich die Needs der Zielgruppen und Be­sucher verschieben und die Branche zum Handeln zwingen.