Why

Wie entwickelt sich die Zukunft des pilotierten Fahrens? Welche Vorteile entstehen durch die zunehmende Digitalisierung der Mobilität? Und wie sehen die Antworten von Audi aus? Auf der IAA 2017 positionierte sich Audi als Technologieführer des autonomen Fahrens. Dies belegten sowohl die zahlreichen digitalen Innovationen rund um den neuen Audi A8 als auch Concept Cars wie der Audi Elaine und der Audi Aicon. MUTABOR inszenierte im Bereich Identity Experience diese wegweisenden Schritte in die nahe und ferne automobile Zukunft.

How

Stufenweise in das nächste Level. Das Bühnenbild der IAA 2017 zeigt, wie sich das Fahrzeugdesign und die Funktionalitäten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten wandeln wird. Die Szenografie des Bühnenbildes bildet dabei den kommunikativen Rahmen, in dem die Audi Zukunft über drei Ebenen inszeniert ist. Eingebettet ist das Bühnendesign in die Mediatektur der Audi Cloud. Das erste voll digitale und weltweit ausgerollte Standdesign der Premium‑Marke.

What

Auf der ersten Stufe steht der neue Audi A8 als Inno­vationsführer der Oberklasse im Kontext seiner Inno­vationen. Die Stufe zwei inszeniert den Audi Elaine als Showcar und Vorboten des ersten voll elektrischen SUVs der Marke Audi. Auf der dritten Stufe nimmt die Inszenierung den Betrachter mit in die Zukunft. Ein weißer, fugenloser Raum aus Corian interagiert medial mit dem Audi Showcar, welches als voll autonom fahrende Wohn­lounge konzi­piert ist. Ein voll digitales Automobil in einer voll digitalen und intelligenten Umgebung.

Die stufenweise Inszenierung der Highlightbühne unter­scheidet nicht nur zwischen unterschied­lichen Produkten und Visionen, sondern inszeniert auch die Level 3, 4 und 5 im pilotierten Fahren.

Ebenfalls neu ist das Messestand-Modul „The extra hour“. Die Idee: den zentralen Kundennut­zen der zunehmenden Fahrzeugintelligenz – den Zeitgewinn – für die Messebesucher erlebbar zu machen. Ihre persönliche „extra hour“ können Besucher auf einer Grünfläche inmitten des Audi Messestandes genießen.

Mit dem Experience Pass zeigt Audi auch in diesem Jahr wieder innovative Ansätze in Sachen Kundendialog. Mit dem Pass ersetzt Audi die traditionel­len Messe-Informations­medien, wie Kataloge, durch digitale Informationen – und ermöglicht dem Kunden damit die komfortable Zusammenstellung von individuellen und persönlich relevanten Informationen.

Mit dem Experience Pass zeigt Audi auch in diesem Jahr wieder innovative Ansätze in Sachen Kundendialog. Mit dem Pass ersetzt Audi die traditionel­len Messe-Informations­medien, wie Kataloge, durch digitale Informationen – und ermöglicht dem Kunden damit die komfortable Zusammenstellung von individuellen und persönlich relevanten Informationen.



Skills

Identity Experience
Konzeption, Szenografie, Eventkommunikation, Grafikdesign, Motion Design, Exponatentwicklung, Digital Product Development

Credits

Architektur: Schmidhuber