The Prologue pops up

Audi AG, Pop Up Boutique Mailand, 2014

Wo ist die Zielgruppe für ein Audi Luxuscoupé tagtäglich unterwegs? Auf der Via Monte Napoleone in Mailand – Europas bekanntester Shoppingmeile. Im Rahmen des Salone di Mobile baute MUTABOR im Bereich Identity Architecture eine exklusive Audi Pop Up Boutique mitten in Mailands bester Lage. Eingebettet zwischen Luxus Brands wie Prada oder Louis Vuitton stellte Audi hier sein neues Design-Flagschiff, das Audi Prologue Showcar vor – den Vorboten der neuen Audi Designsprache unter Marc Lichte. Das innovative Ladenkonzept verzichtete bewusst auf die bloße Produktdarstellung. Digitale Exponate, Lichtinstallationen und Abendveranstaltungen mit führenden Audi Designern machten den Showroom zur temporären Erlebniswelt.

Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014
Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014
Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014

Audi Power Wall Im Weihnachtsgeschäft der Designmetropole sprach die Boutique eine exklusive Käuferschicht an. Ganz im Sinne der Haute Couture konnte über die „Audi Power Wall“ das eigene maßgeschneiderte Audi Modell konfiguriert werden.

Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014

Audi Brand Skin Hochwertige Materialien und tadellose Verarbeitung unterstreichen den mondänen Charakter der Boutique. Das „Audi Brand Skin“ zieht sich als grafischer und baulicher Rapport konsequent durch alle Räume.

Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014
Audi AG Pop Up Boutique Mailand 2014



Skills

Identity Architecture
Konzept und Entwurf (HOAI LP 1-3), Genehmigungsplanung (HOAI LP 4), Ausführungsplanung (HOAI LP 5), Ausschreibung (HOAI LP 6/7), Produktionssteuerung, Umsetzungsbetreuung und Bauleitung (HOAI LP 8), Projektsteuerung, Dokumentation